V-ZUG Familienkochen LogoLoading

Julian ist der Gourmet Mini 2017!

Julian, Nick und Leandra präsentieren stolz ihre Menüs (v.l.)

Er ist 8 Jahre alt und voller kreativer Ideen. Mit seinem tollen Herbstgericht kochte sich Julian im Finale ins Herz von Spitzenköchin Tanja Grandits. An der Seite von seinen Finalisten-Gspändli Leandra und Nick hat er in der Küche des Restaurants Stucki gezeigt, dass auch Kleine ganz gross rauskommen können.

Tanja Grandits und ihr Team waren begeistert: «Es war ein tolles Kocherlebnis. Die Ruhe und die Kreativität der Kids hat mich extrem beeindruckt. Es ist einfach toll zu sehen, wie viel Freude Kinder am Kochen haben».

Beschreibung

Mitmachen

Mitmachen

01.05. bis 20.10.2017

Rezeptidee mit Bild und Text oder Video hochladen.

Rezepte erfassen
Sinnbild_Vote_600x400px

Voting

01.10. bis 20.10.2017

Wählen Sie Ihre Favoritin / Ihren Favoriten in die nächste Runde und seien auch Sie ein Gewinner. Unter den Votern verlosen wir einen Kochkurs und ein Kräuterbuch von Tanja Grandits.

zum Voting
Finale

Finale

28.10.2017

Tanja Grandits lädt die drei einfallsreichsten Kids und ihre Begleitperson zum Final-Kochen nach Basel ein und kürt den Gourmet Mini 2017.

zum Finale

Jury

  • Tanja Grandits

    Jury

    Spitzenköchin Tanja Grandits, selber Mami einer Tochter, weiss aus eigener Erfahrung, wie neugierig und motiviert sich Kinder in der Küche bewegen. Diese Motivation unterstützt sie auch mit den Kinderkochkursen, welche sie gemeinsam mit V-ZUG durchführt. Auf den Familienkochen Wettbewerb blickt die Sterneköchin schon ganz neugierig: «Ich bin sehr gespannt auf die Rezeptideen der Kleinen und freue mich darauf, einen inspirierenden Nachmittag mit den Kids in der Küche zu verbringen».

Preise

  • 1. Preis: Eine Übernachtung im Märlihotel für die ganze Familie (4 Personen) à 900 Franken
  • 2. Preis: Teilnahme am Kinderkochkurs nach Wahl (5 Kids und Begleitperson) à 300 Franken
  • 3. Preis: Teilnahme am Kinderkochkurs nach Wahl (1 Kid und Begleitperson) à 100 Franken

Die 10 Top-Platzierten des Onlinevotings erhalten ein Jahresabo des Familien-SPICK. Unter allen Teilnehmern des Online-Votings wird ein Kochkurs und ein Kräuterbuch von Tanja Grandits verlost.

Zu den Teilnahmebedingungen

FAQ

Allgemein

  • Wer kann mitmachen?

    Kinder im Alter zwischen 6 und 13 Jahren aus der ganzen Schweiz in Begleitung eines Erwachsenen. Die erwachsene Begleitperson darf KEINE abgeschlossene Ausbildung als Koch haben und sich NICHT in einer Ausbildung zum Koch befinden. Pro Person ist nur eine Teilnahme möglich, d.h. jeder Teilnehmer kann nur ein Rezept einreichen.

  • Wer bestimmt die Gewinner?

    Tanja Grandits bestimmt aus den 10 bestplatzierten Rezepten aus dem Onlinevoting die drei Finalisten. Im Final bestimmen Tanja Grandits und ihr Team den 1., 2. und 3. Platz.

  • Weshalb muss ich mich für ein Voting anmelden?

    V-ZUG braucht die Votererfassung für den Wettbewerb und zur Sicherstellung gegen Missbrauch im Voting.

Datenschutz

  • Was passiert mit meinen Daten?

    Die Daten der Bewerber werden ausschliesslich für den V-ZUG internen Gebrauch und rund um die Familienkochen Wettbewerb gebraucht. Dies zur Prüfung der eingereichten Bewerbung. Die Daten der Voter braucht V-ZUG für die Auslosung des Voting-Wettbewerbs und die allfällige Mitteilung zum Gewinn. Zudem stellt V-ZUG mit einer Anmeldung sicher, dass das Votingsystem nicht missbraucht wird.

    Nach Abschluss von Wettbewerb und Verlosung werden alle in diesem Zusammenhang erfassten Datensätze vernichtet. Ausnahmen stellen dabei die Daten der publizierten Halbfinal- und Finalteilnehmer sowie Gewinner der Verlosung (inkl. die entsprechenden Gewinne) dar.

  • Wo werden die Daten gespeichert?

    Alle Daten werden ausschliesslich auf Servern in der Schweiz gespeichert.

Sie nutzen einen veralteten Browser. Einige Inhalte können daher nicht richtig angezeigt werden. Bitte updaten Sie Ihren Browser: http://browsehappy.com